Bild: Neuer Messestand "Renault studiault" auf der IAA Mobility 2021
15. Juli 2021Autor: eventmasterbook – Magazin (Redaktionsteam)

Agiler Messeauftritt Renault bringt zur IAA Mobility 2021 ein flexibles Standkonzept

Renault präsentiert sich zur IAA Mobility 2021 in München mit einem komplett neuen Messeauftritt. Das "Renault studiault" ermöglicht die Umsetzung verschiedener Ausstellungs- und Show-Formate zum gleichen Messetermin. Das agile Standkonzept erlaubt es, den Messeauftritt an verschiedene Kommunikationsformate anzupassen: von Talkshows über Videopräsentationen, die auf mobilen Bildschirmen angezeigt werden, bis hin zu Oldtimer-Ausstellungen und technologischen Demonstrationen. 

Passend zum flexiblen Standkonzept steht auch jeder Messetag unter einem anderen Thema: Am 6. September steht der neue Mégane E-TECH Electric im Mittelpunkt des Auftritts. Das Auto wird im Rahmen der Live-Pressekonferenz auf dem Renault Stand enthüllt. Am 7. September wird zusätzlich auch der neue R5 Prototype zu sehen sein. Der 8. September steht im Zeichen der Mobilitätsmarke MOBILIZE, am 9. September werden die Renault E-TECH Modelle präsentiert. Am Wochenende (10.-12. September 2021) zeigt Renault dann erneut den Mégane E-TECH Electric, den R5 Prototype sowie die E-TECH Palette.

Bild: "Renault studiault" auf der IAA Mobility 2021. Der modulare Messestand von Renault dient ganz unterschiedlichen Zwecken – Live-Präsentationen, Talk Shows, Ausstellungen, Video-Content, Kommunikation. (Copyrights: Renault) Bild-Quelle: renault.com

Bild: Neuer Messestand "Renault studiault" auf der IAA Mobility 2021
Bild: Neuer Messestand "Renault studiault" auf der IAA Mobility 2021

Verwandte Themen:
Messen, Messekonzept, Messestand, Messebau, Messeideen, innovativer Messeauftritt, Agilität, Flexibilität, Renault, IAA Mobility 2021 München

Kategorie(n):

  • Live-Event
  • Messe
  • Trends

Share it!

Anzeige AdCoach® Academy WBTs
Anzeige
Anzeige zum Event Master Book

 

Anzeige
Book Kurs Magazin