Bild: In der "Seifenfabrik Dr. Thompson's" (Düsseldorf) wurde die schwarze Variante des UVCleans installiert.
6. März 2021Autor: eventmasterbook – Magazin (Redaktionsteam)

Event-Sicherheit Technik vs. Corona – Mit Luftreinigern zurück zum Vor-Ort-Event

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Davon ist die Event-Agentur RHEINGLÜCK überzeugt. Im Vertrauen auf die Möglichkeiten moderner Technik, mit der man als Eventlocation dem Coronavirus die Stirn bieten kann, ist sie als neuer Händler für die UVClean-Luftreiniger der Marke Trusted Elements aktiv.

Die weltweite Corona-Pandemie hält die Eventbranche weiter in Atem – oder besser "außer Atem". In geschlossenen Räumen ist die Gefahr einer Infektionsausbreitung durch die Belastung der Luft mit Erregern groß. Neben der direkten Tröpfchen-Übertragung sind die so genannten "Aerosole" ein nicht unbeachtlicher Infektionsweg. Winzige Teilchen können über längere Zeiträume hinweg durch die Luft umherschweben.

Benjamin Bahr-Berzio von RHEINGOLD über das neue Geschäftsfeld von RHEINGLÜCK:
"Ich bin überzeugt davon, dass der Luftreiniger von Trusted Elements ein echter Game Changer im Kampf gegen Corona und für die Wiederkehr eines normalen Lebens ist. Der Luftreiniger findet überall dort Verwendung, wo sich Menschen in Räumen treffen: Arztpraxen, Fitnessstudios, Büroräume, Restaurants und Bars, Schulen und Kindergärten."

Der UVClean-Luftreiniger ist durch das Fresenius und das Frauenhofer Institut zertifiziert. Das Gerät saugt über einen Ventilator die etwaig keimbelastete Luft ins Innere. Hier befinden sich 4 bzw. 16 UVC-Röhren, die einen speziellen Splitterschutz besitzen. Die Innenwände sind mit einer Reflektorfolie ausgekleidet, um die Strahlung der Röhren zu verstärken. Auf dem Weg zum Auslass wird die verunreinigte Luft durch den gezielten Einsatz der UVC-Strahlung entkeimt. Die behandelte Luft wird so bis zu 99,9% von Viren, Bakterien und anderen Verunreinigungen wie Schimmelsporen befreit. Durch den Auslass wird die entkeimte Luft zurück in den Raum geführt.

Die ersten UVClean Luftreiniger sind bereits in Betrieb, so beispielsweise in der Event-Location "Seifenfabrik Dr. Thompson’s" (Düsseldorf). Ebenfalls überzeugt von den Luftreinigern ist Sven Janus, Geschäftsführer der Sportstudio-Kette von Terra Sports. Er hofft ebenfalls auf eine baldige Öffnung seiner EMS-Studios. "Ich habe bereits diverse Studios mit den Luftreinigern ausgestattet und plane diese fest in unser Hygiene-Konzept für alle 54 Studios ein", so Janus.

Weitere Informationen zu UVClean finden Sie unter folgendem Link: https://rheinglueck.com/hygiene/

Bild: In der "Seifenfabrik Dr. Thompson's" (Düsseldorf) wurde die schwarze Variante des UVCleans installiert.
Bild: In der "Seifenfabrik Dr. Thompson’s" (Düsseldorf) wurde die schwarze Variante des UVCleans installiert.

Kategorie(n):

  • Eventsicherheit
  • Eventtech

Share it!

Anzeige AdCoach® Academy WBTs
Anzeige
Anzeige zum Event Master Book
Anzeige
Book Kurs Magazin